Dienstag, 17. November 2015

3 sind eine zuviel von Amigo

Ein Anlegespiel, das ein wenig an 6 nimmt erinnert, aber dann doch komplett anders ist. Wir versuchen von sieben Farben je zwei zu sammeln, damit wir am Ende viele Punkte bekommen. Sollten wir aber eine dritte Karte einer Farbe nehmen müssen, dann drehen sich die drei Karten um und sind nicht nur Minuspunkte, sondern wir müssen auch von Neuem beginnen, diese Farbe zu sammeln. Wer die fünfte Karte in eine Reihe legt muss nehmen, je nach Platzierung seiner eigenen in der Reihe.
Ein guter Absacker, der Spaß bringt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen