Dienstag, 17. November 2015

Lost Legacy von AEG / Pegasus

Nach Love Letter ist Lost Legacy nun das zweite Spiel, das mit sehr wenigen Karten sehr viel Spielspaß generiert. Im Gegensatz zu Love Letter gibt es nun einer zweite Phase, in der die noch übrigen Spieler die Gewinnerkarte suchen können. Diese kann entweder auf der Hand eines Spielers sein, oder in einem Tempel, der durch verdeckt ausliegende Karten auf dem Tisch symbolisiert wird. Insgesamt befinden sich zwei Spiele in der Box, die sich durch unterschiedliche Karten auszeichnen. Als Variante zu Love Letter durchaus interessant.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen