Sonntag, 1. April 2018

MALL OF HORROR von ASMODEE

Wie es die Unterüberschrift schon verrät, geht es ums Überleben und um Verrat. Die Spieler wollen in einem Mall den Zombiehorden entkommen, aber nicht alle werden es schaffen. Am Ende, nach Verrat und vielen Toten, kann es nur eine kleine Gruppe schaffen, gerettet zu werden. An einigen Stellen muss man sich entscheiden wer aus der eigenen Gruppe geopfert werden muss und wen der anderen Spieler man sich zum Freund / Feind machen muss. Ein Spiel über Entscheidungen, bei dem nicht immer der Spieler gewinnt, der am cleversten gespielt hat.
An sich ein netter Mechanismus, allerdings gefiel es nicht allen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten